Visby nach Kalmar

11.09.-18.09.2022 Visby nach Kalmar

Wir machen noch einmal ein Landgang und schauen über die Dächer dieser wunderschönen Stadt auf das Meer.

Dann legen wir erneut ab. Wenn das Wetter es zulässt, folgen wir der Küste Gotlands Richtung Süden und werden uns Klintehamn und vielleicht auch Burgsvik anschauen.

Dann heißt es erneut Abschied von Gotland nehmen. Wir passieren die Gotlandsee und setzen unseren Kurs auf den beschaulichen Hafen Byxelkrok ab.

Ab jetzt haben wir Zeit, zwischen Öland und dem Festland in aller Ruhe Richtung Süden zu segeln. Wir passieren erneut die sagenumworbenen Inseln Blu Jungfrun.

Vielleicht stoppen wir in Figeholm und schauen uns noch einmal Borgholm an, bevor wir zum Ende dieser Segelwoche wieder in Kalmar direkt vor dem Tourismuscentrum festmachen.

zur nächsten Etappe

zur Törnreservierung/-anmeldung

Törnreservierung zum Ausdrucken