Vaasa nach Örnsköldsvik

18.07.-25.07.2020 Vaasa nach Örnsköldsvik

Wir verlassen Vaasa und werden noch einmal einen Liegeplatz im Kvarken-Archipel suchen, bevor es auf Westkurs zur schwedischen Küste geht.

Von Klobbskat, einem ehemaligen Fischereihafen inmitten der Kvarks, heute bekannt durch sein Nordlichthotel, segeln wir über das Bottnische Meer nach Norrbyskär, einer ehemaligen Sägewerksinsel, welche heute in musealer Form viele Einblicke in die Geschichte der schwedischen Holzindustrie bietet.

Unser Kurs geht jetzt südwärts. Vor uns liegt einer der nächsten Höhepunkte unserer Segelreise, die Hohe Küste (Höga Kusten), wieder ein Welterbe der UNESCO, und wir haben Zeit, diese malerische Landschaft mit ihren Besonderheiten auf uns wirken zu lassen.

Wir werden Trysunda anlaufen, eine zauberhafte Bucht, oder auf Ulvön den Versuch unternehmen, den traditionellen Surströmming zumindest mal erklärt zu bekommen.

Zum Abschluß dieser Segelwoche fahren wir nach Örnsköldsvik, einer jungen, alten schwedischen Stadt mit viel Tradition und moderner Architektur.

zur nächsten Etappe

zur Törnreservierung/-anmeldung

Törnanmeldung zum Ausdrucken