St. Petersburg nach Helsinki

22.06.-29.06.2019 St. Petersburg nach Helsinki

(Achtung: Visumpflichtige Etappe)

Wenn der Crewwechsel vollzogen ist, werden wir uns nach einem letzten Besuch der Weltstadt erneut bei den russischen Behörden melden und unsere Ausklarierung vorbereiten. Unser Kurs wird uns erneut nach Kronstadt führen, wo die Ausklarierung stattfindet.

Anschließend folgen wir dem Fahrwasser, vorbei an Gogland bis zur russischen Seegrenze, um anschließend auf Nordkurs in die finnischen Schären abzulaufen und einzuklarieren.

Ein Besuch der finnischen Stadt Porvoo gehört ebenso zum Programm wie die Übernachtung auf eine der vielen Inseln der Schärenlandschaft.

Am Freitag Nachmittag taucht dann vor uns die Skyline der finnischen Hauptstadt Helsinki vor uns auf. Unser Liegeplatz wird zentrumsnah sein, so das wir am Abend noch die Möglichkeit haben, durch die Innenstadt zu bummeln…

zur nächsten Etappe

zur Törnreservierung/-anmeldung

Törnanmeldung zum Ausdrucken